Bildungsurlaub Bremen

***www.Bildungsurlaub.info***  


  Seminare Studienreisen Weiterbildung Fremdsprachen Politik Umwelt Gesellschaft EDV Recht Fortbildung Rhetorik Internet Bildungsreisen
  Ökologie Bildungsfreistellung Englisch Spanisch Französisch Computer Kommunikation Moderation
 
HOME

Rahmenbedingungen & Angebote

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorp.
Niedersachsen
NRW
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Reiseländer

  England
  Irland
  Malta
  Italien
  Frankreich
  Spanien
  Australien
  Kanada
  Schottland
  Argentinien
  Portugal

 


Zusammenfassung


In Brandenburg haben Beschäftigte (auch Auszubildende) einen Anspruch auf 10 Tage Bildungsfreistellung innerhalb von 2 Kalenderjahren. Der Anspruch entsteht nach 6 Monaten im Beschäftigtenverhältnis. Die Teilnahme ist möglich an anerkannten Veranstaltungen für berufliche, kulturelle und politische Bildung.
Die Bildungsfreistellung muss 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn beantragt werden.



Bildungsurlaub im Ausland

Sprachreisen: Bildungsurlaub anerkannt in Brandenburg





Rahmenbedingungen für Bildungsurlaub in Brandenburg

Zuständigigkeit:

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
- Referat 26 -
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel.: 0331 / 866 - 3761
Fax: 0331 / 27548 - 4858

Gesetze, Verordnungen zur "Bildungsfreistellung" in Brandenburg



Bildungsurlaub im Inland

Anbieter



 

 
Weitere Themen:
Reiseland Brandenburg
Spanisch üben
Urlaub Brandenburg

www.bildungsurlaub.info
impressum
Haftungsausschluss
Bildungsurlaub